Kontakte Gottesdienste Pastoralbereiche Einrichtungen Verbände/Gruppen Veröffentlichungen
25.06.2017
„Der Mensch wird des Weges geführt, den er wählt“
An diesem Sonntag (25.6.2017) feiert Dechant Karl Josef Rieger mit der Pfarrei St. Josef sein Silbernes Priesterjubiläum. Am 7.Juni 1992 wurde Karl Josef Rieger von Bischof Reinhard Lettmann zusammen mit 21 weiteren Priesteramtskandidaten im Dom zu Münster zum Priester geweiht. Anlässlich seines Priesterjubiläums führte Hans-Peter Niedzwiedz für die Web-Redaktion mit Pfarrer Karl Josef Rieger ein Interview, dass Sie hier herunterladen können.
>>Interview mit Dechant Rieger
>>Wort zur Woche

24.06.2017
Kunstperformance in Kamps Abteikirche
Die Künstlerin Gabriele Kaiser-Schanz gestaltet am Sonntag, 25. Juni um 15.00 Uhr in der Abteikirche von Kloster Kamp ihre Performance „Befreie mich von meinen Banden“. Der Titel bezieht sich auf Musik von Johann Sebastian Bach, die die Künstlerin auf eindrucksvolle zeitgenössische Weise zum Ausgangspunkt ihrer stillen Aktion nimmt. Im Chorraum wird die gut 20minütige, stille Performance eine eindrückliche Situation anbieten, die auf eine große Doppelausstellung hinweist, die das Zentrum Kloster Kamp ab Samstag, 8. Juli unter der Überschrift „Weit müssen wir gehen“ zeigen wird. Der Eintritt zur Performance am Sonntagnachmittag ist frei.
>>weitere Informationen

22.06.2017
„Offen für Klänge aus aller Welt“
Unter dieser Überschrift veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde mit dem deutsch-türkischen Folk-Trio "Kent Coda" am 25. Juni in der Christuskirche, Friedrich-Heinrich-Allee 22 ihr Projekt "Weltmusik".
Das Konzert mit "Kent Coda" beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19:30 Uhr.
Der Eintritt beträgt 10 €, für Schüler und Studenten ermäßigt auf 8 €.
>>Plakat
>>Pressemitteilung
>>Evangelische Kirchengemeinde

22.06.2017
Feier zum Reformationsjubiläumsjahr
Der Kirchenkreis Moers feiert das Reformationsjubiläumsjahr 2017 mit einem Festtag am 25. Juni 2017. Er ist ein Höhepunkt der Veranstaltungen des Kirchenkreises. Der Tag beginnt mit einem gemeinsamen Gottesdienst auf der Halde Rheinpreußen. Danach machen sich die Teilnehmenden auf den Weg nach St. Marien, wo es ein gemeinsames ökumenisches Friedensgebet geben wird. Den Abschluss bildet ein Fest in und um die Moerser Stadtkirche, wo der Tag ausklingen und mit einem Segen beendet werden wird.
>>hier weiterlesen

21.06.2017
Entdeckungs-Tour zur Zeche Knirps
Maxi Kinder der Kita St. Marien machten sich zusammen mit zwei Erzieherinnen und zwei Müttern auf den Weg nach Bochum.
Mit Bus und Bahn führte die spannende Fahrt zum Kinderbergwerk "Zeche Knirps". Der Förderturm ragte schon von weitem wie eine mittelalterliche Burg in den Himmel des Bochumer Nordens. Mit Malakowturm, Förderanlage, Stollen und Loren-Bahn hat das Kinderbergwerk einges zu bieten - alles, was zu einem richtigen Bergbaubetrieb gehört.
Was die Kinder entdecken konnten und erlebten, können Sie hier
>>weiterlesen!

21.06.2017
...auf Sommertour
Bei mehr als sommerlichen Temperaturen brachte der Chor „Musik inklusive“ beim Malteserfest am Sonntag, 11. Juni 2017 die Leichtigkeit und Stimmung, die zu einem Fest gehört auf den Platz bei den Maltesern.
Anlässlich der Silberhochzeitsfeier von Yvonne und Markus Willicks in Kamp-Lintfort machte der Chor einen Überraschungsbesuch und gab ein "Ständchen". Auch beim beim Stadtteilfest im Gestfeld auf dem Schulhof der Grundschule war der Projektchor „Musik inklusive“ dabei.
>>hier weiterlesen

21.06.2017
Ehe.Wir.Heiraten - Die Hochzeits-App
Wer heiraten will, muss an die unterschiedlichsten Dinge denken: die Location für die Feier, die Gästeliste, das Kleid und der Anzug, die Kirche und der Pfarrer,... Die App „Ehe.Wir.Heiraten“ der katholischen Kirche ist vielseitig wie die Situationen der Hochzeitsvorbereitung, in denen sie Paare unterstützen und begleiten will. Sie richtet sich an alle Paare, die innerhalb der nächsten zwölf Monate heiraten und kann kostenlos heruntergeladen werden und erhält, inhaltlich abgestimmt auf das eingegebene Hochzeitsdatum, wöchentlich einen Impuls per Push-Benachrichtigung.
>>www.ehe-wir-heiraten.de
>>Pastoralbereich Familie

20.06.2017
...mitten im Leben - Gott erkennen
"Gott ist kein Lückenbüßer; nicht erst an den Grenzen unserer Möglichkeiten, sondern mitten im Leben muss Gott erkannt werden; im Leben und nicht erst im Sterben, in Gesundheit und Kraft und nicht erst im Leiden, im Handeln und nicht erst in der Sünde will Gott erkannt werden," scheibt der evangelische Theologe Dietrich Bonhoeffer, der am 9. April 1945 im Konzentrationslager Flossenbürg ermordet wurde.
>>hier weiterlesen

19.06.2017
Der Mann, der die Königstitel sammelt
...mit dieser Überschrift berichtete die RP am im Lokalteil vom Kamper Schützenfest. Bei der Kamper Kirmes wurde Johannes Verhülsdonk inthronisiert. Ehefrau Rosi ist die Regentin an seiner Seite. Mit einem Gottesdeinst und Krönungsball feierten die Bruderschaft St. Johannes Nepomuk Alt-Lintfort und die Bruderschaft St. Josef Kamp gemeinsam dieses große Ereignis.
>>weiterlesen bei rp-online

17.06.2017
Jesus Christus ist mit uns auf dem Weg
Bei hochsommerlichen Temperaturen machten sich viele Gemeindemitglieder am Fronleichnamstag auf den Prozessionsweg. Vom Festzelt auf dem Abteiberg führte der Weg über den Wandelweg zum Caritashaus St. Josef, weiter zum Campus der Hochschule, anschließend durch die Fußgängerzone zum Haus der Familie und schließlich zum Abschlusssegen in die Josefkirche. Das Evangelium von den Emmausjüngern prägte sowohl den Gottesdienst als auch den Prozessionsweg: Jesus Christus ist mit uns auf dem Weg - Im Wort, im Brot, im Geist!
>>Bildbericht

13.06.2017
GIORA FEIDMAN im November in der Josefkirche
"Mit dem Zittern seiner Lippen drückt er die schönsten Melodien durch das Holz. Mit einem einzigen Atemzug lässt er unzählige Melodien erklingen." ( FAZ ) Giora Feidman hat sich über die Jahrzehnte zu einem Phänomen entwickelt, ist Künstler, Entdecker und Ereignis, ein rastloser Botschafter mit einem Spiel von unverminderter Anziehungskraft. Am Mittwoch, 29. Nov. 2017 geben Giora Feidman & Gitanes Blondes - “Very Klezmer” um 19.30 Uhr in der Josefkirche ein Konzert. Karten zum Preis von 33,00 € gibt es im Pfarrbüro St. Josef, Königstraße 1, Tel. 02842 91170
>>Weitere Informationen

10.06.2017
„hinsehen, hingehen, helfen“
Sommersammlung der Caritas
Vom 03. -24. Juni 2017 wird für die Aufgaben der Caritas vor Ort gesammelt. Sie können Ihre Spende auch im Pfarrbüro St. Josef einzahlen oder auf das Konto der Pfarrcaritas St. Josef bei der Sparkasse Duisburg IBAN DE03 3505 0000 0760 1377 86 überweisen. Wir danken den Damen und Herren, die sich auf den Weg machen, um für die Belange der Caritas hier vor Ort zu sammeln und danken den Spenderinnen und Spendern für ihre Hilfe.
>>Pfarrcaritas St. Josef

08.06.2017
Musik im Caritas-Haus St. Hedwig
Am Samstag, 1.Juli 2017 laden der Caritasverband Moers-Xanten e.V. und die Stadtwerke Kamp-Lintfort im Rahmen einer Kooperation zu einem großen Musik-Event ins Caritas-Haus St. Hedwig. Beliebte Gruppen und Bands aus der Region gestalten ein abwechslungsreiches Musik-Programm, das um 14.30 Uhr in den Parkanlagen am Caritas-Haus beginnt und gegen 21.30 Uhr endet. Speisen und Getränke werden angeboten. Der Eintritt ist frei!
>>Plakat zur Veranstaltung

01.06.2017
Es sind noch Plätze frei!
Du bist zwischen 8 und 15 Jahren alt? Dann ist das vielleicht das richtige Ferienangebot für Dich. Wir haben im "Abenteuerdorf Wittgenstein" eine tolle Unterkunft gebucht und bieten dort ein tolles Ferien-Programm, mit jede Menge Spaß und als Highlight ein Besuch im Fort Fun. Das "FeLa-Team St. Barbara" würde sich über deine Teilnahme freuen.
Weitere Infos stehen zum Download bereit:
>>Information zur Freizeit
>>Anmeldung-Eltern-Erklärung
>>Abenteuerdorf Wittgenstein

24.04.2017
Festwoche im September
Vom 7. bis 10. September 2017 feiert das St. Bernhard Hospital sein 5o-jähriges Jubiläum im Rahmen einer Festwoche, u.a. mit einem Tag der offenen Tür und einem Familienfest am Sonntag, 10. September, das vom Familienzentrum St. Josef mitorganisiert wird. Der Tag beginnt um 11.00 Uhr mit dem Familiengottesdienst im Festzelt. Danach stellen sich die Kliniken und Abteilungen des Hospitals der Öffentlichkeit vor...
>>hier weiterlesen

07.04.2017
Förderverein gegründet
Nachdem alle Vorbereitungen zur Vereinsgründung abgeschlossen waren, wurde am Donnerstag, 06. April 2017 im Gemeindehaus/KOT im Gestfeld, der „Förderverein des Familienzentrums im Verbund St. Josef Kamp-Lintfort“ gegründet. Für alle Beteiligten und den gewählten Gründungsvorstand war das ein guter Grund zu feiern.
>>hier weiterlesen

28.02.2017
Hungerkrise in Ostafrika
Es ist eine der schlimmsten Hungerkrisen. Ohne Hilfe drohen Millionen Menschen zu verhungern. caritas-international ist in diesen Ländern seit Jahren engagiert. "In der aktuellen Notsituation braucht es, um weiter Leben retten zu können, dringend weitere Spenden!"
>>caritas-international

02.01.2017
Öffnungszeiten
des Kolumbariums St. Barbara

donnerstags von 15 -17 Uhr
samstags von 10 -12 Uhr

>>Faltblatt
>>Gebührenordnung

Weitere Artikel Seitenanfang
Veranstaltungskalender
Pfarrei St. Josef
01.07.17 Sommerfest der Jungschützen
02.07.17 KAB Sonntagsgespräch im Don-Bosco-Haus
02.07.17 Gemeindefest in St. Barbara
04.07.17 "Bowlen mit der Wii"
04.07.17 Treff der Gruppe Rückenwind
06.07.17 Frühstücksbuffet
10.07.17 Frühstück der Frauen St. Barbara
10.07.17 Seniorentreff St. Paulus
11.07.17 " Kinonachmittag"
11.07.17 Seniorentreff Kamp

>> weitere Infos zu den Terminen
 

Kontaktanschrift
Katholische
Kirchengemeinde
St. Josef
Königstr. 1
47475 Kamp-Lintfort
Tel.: 02842 - 91170
Fax: 02842 - 911717
 
Pfarrbüro
  Email
    
Priester-Notruf
Kontakte
  Pastoralteam
    
Aktuelle Informationen
  Wochenbrief
  Wort zur Woche
  aktueller Pfarrbrief
    
Gottesdienste
    
Pastoralbereiche
  Erstkommunion
  Firmung
  Krankensalbung
    
Chöre, Gruppen, Verbände
    
Einrichtungen
  Kirchen und Kapellen
  Friedhöfe - Kolumbarium
  Familienzentrum
  KOT Gestfeld
  Begegnungsstätte 50plus
 
Caritasverband Moers-Xanten
Haus der Familie
Zentrum Kloster Kamp
St.Bernhard Hospital
Malteser-Hilfsdienst
Verein Fairer Handel
Bistum Münster
Kirche + Leben Netz
katholisch.de
Kalenderblatt
    
Stadt Kamp-Lintfort
    
  Kircheneintritt -
Wiederaufnahme 

Sie waren bereits katholisch, sind aus der Kirche ausgetreten und möchten wieder eintreten.
Informationen finden Sie
hier
    
  Homepage-Redaktion
www.st-josef-kamp-lintfort.de
Sie haben Fragen, Anregungen
und konstruktive Kritik, dann senden Sie uns eine Email
   
Suchfunktion