Kontakte Gottesdienste Pastoralbereiche Einrichtungen Verbände/Gruppen Veröffentlichungen
 Kontakte - Priesternotruf
Das Sakrament der Krankensalbung, das von einem Priester gespendet wird, ist ein Zeichen dafür, dass sich die Kirche als Gemeinschaft um die Kranken kümmert und ihnen nicht nur die Liebe Gottes zuteilwerden lässt, sondern sich auch menschlich den Kranken zuwendet und die Sorge für sie wahrnimmt. Kein Bereich unseres Lebens ist von der liebevollen Fürsorge Gottes ausgeschlossen.
„Ist einer von euch krank? Dann rufe er die Ältesten der Gemeinde zu sich; sie sollen Gebete über ihn sprechen und ihn im Namen des Herrn mit Öl salben. Das gläubige Gebet wird den Kranken retten und der Herr wird ihn aufrichten; wenn er Sünden begangen hat, werden sie ihm vergeben." (Jak 5,14-15)
 
Das Gebet für einen kranken
Angehörigen oder Freund kann heilend wirken.
 
Hierzu schreibt der bekannte Benediktinerpater und Buchautor Anselm Grün:
"Wir dürfen mit dem Wunder der Heilung rechnen, aber wir müssen es Gott überlassen, wie er auf die Krankheit reagiert."

„Das Gebet ist kein Zaubermittel.
Wir können unsere Ängste und Sorgen vor Gott bringen. Doch wir
haben keine Gewissheit, dass Gott
alles so richtet, wie wir es uns wünschen. Gott erhört unsere
Gebete, aber sein Wille bleibt uns
ein Geheimnis"
„Das Sakrament der Krankensalbung möchte uns einladen, die Krankheit spirituell zu bewältigen.
Ich darf vertrauen, dass Gott mich
heilt."


BOTSCHAFT VON
PAPST FRANZISKUS ZUM
WELTTAG DER KRANKEN 2016

Wenn Sie im NOTFALL
den Beistand eines Priesters oder die Krankensalbung wünschen, besteht über das Pfarrbüro die Möglichkeit, Kontakt mit dem diensthabenden Priester der Gemeinde St. Josef aufzunehmen: Tel.: 02842-91170
 
Außerhalb der Bürozeiten des Pfarrbüros
vermittelt die Zentrale des St. Bernhard-Hospitals den Kontakt zu dem diensthabenden Priester. Tel.: 02842-7080
 
Telefonseelsorge
... ein Beratungs- oder Seelsorgegespräch dann zu führen, wenn man es braucht - unabhängig von Tageszeit, Konfessionszugehörigkeit …
Tel: 0800 / 111 0 111 oder Tel: 0800 / 111 0 222
kostenfrei und rund um die Uhr.
http://www.telefonseelsorge-niederrhein.de/
 
Priester in der Gemeinde
 

Dechant
Karl Josef Rieger

Pater
Jaison Ambadan CM

Pfarrer
Vladyslav Mishustin

Pfarrer
Michael Ehrle

Kaplan
Jobin John
Vaipumepurath

Pfarrer emeritus
Achim Klaschka

Veranstaltungskalender
Pfarrei St. Josef
01.07.17 Sommerfest der Jungschützen
02.07.17 KAB Sonntagsgespräch im Don-Bosco-Haus
02.07.17 Gemeindefest in St. Barbara
04.07.17 "Bowlen mit der Wii"
04.07.17 Treff der Gruppe Rückenwind
06.07.17 Frühstücksbuffet
10.07.17 Frühstück der Frauen St. Barbara
10.07.17 Seniorentreff St. Paulus
11.07.17 " Kinonachmittag"
11.07.17 Seniorentreff Kamp

>> weitere Infos zu den Terminen
 

Kontaktanschrift
Katholische
Kirchengemeinde
St. Josef
Königstr. 1
47475 Kamp-Lintfort
Tel.: 02842 - 91170
Fax: 02842 - 911717
 
Pfarrbüro
  Email
    
Priester-Notruf
Kontakte
  Pastoralteam
    
Aktuelle Informationen
  Wochenbrief
  Wort zur Woche
  aktueller Pfarrbrief
    
Gottesdienste
    
Pastoralbereiche
  Erstkommunion
  Firmung
  Krankensalbung
    
Chöre, Gruppen, Verbände
    
Einrichtungen
  Kirchen und Kapellen
  Friedhöfe - Kolumbarium
  Familienzentrum
  KOT Gestfeld
  Begegnungsstätte 50plus
 
Caritasverband Moers-Xanten
Haus der Familie
Zentrum Kloster Kamp
St.Bernhard Hospital
Malteser-Hilfsdienst
Verein Fairer Handel
Bistum Münster
Kirche + Leben Netz
katholisch.de
Kalenderblatt
    
Stadt Kamp-Lintfort
    
  Kircheneintritt -
Wiederaufnahme 

Sie waren bereits katholisch, sind aus der Kirche ausgetreten und möchten wieder eintreten.
Informationen finden Sie
hier
    
  Homepage-Redaktion
www.st-josef-kamp-lintfort.de
Sie haben Fragen, Anregungen
und konstruktive Kritik, dann senden Sie uns eine Email
   
Suchfunktion