Kontakte Gottesdienste Pastoralbereiche Einrichtungen Verbände/Gruppen Veröffentlichungen
 Einrichtungen - Familienzentrum St. Josef - Kooperationen



       
 
Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern

Eltern und Familien sehen sich oftmals mit besonderen Anforderungen konfrontiert, wenn es um Fragen von Bildung, Betreuung und Erziehung ihrer Kinder geht. Unsere Kindertageseinrichtungen, als Basis des Familienzentrums, sind vertraute Orte für Kinder und Eltern und eignen sich von daher besonders gut, Familien zu unterstützen. Im Zuge der Konzeptionsentwicklung haben wir Angebote für Eltern leichter zugänglich gemacht, damit Familien schneller und unkomplizierter Hilfen und Unterstützung erfahren.

Offene Beratungsstunden
Haben sie Fragen zur Entwicklung Ihrer Kinder? Dann sind Sie bei uns richtig.
Monatliche „Offene Beratungsstunden“ unserer Kooperationspartner bieten ein breit gefächertes Spektrum an Fachpersonal in den Bereichen „Entwicklung von Sprache, Motorik, Ausdauer und Konzentration“, ebenso bei „Erziehungs- und Familienfragen“ und „Kurberatung“.

Themenspezifische Informationsveranstaltungen
Im Elterncafe´ in der Kita oder in einer Abendveranstaltung ermöglichen wir Eltern und Interessierten den Austausch zu Themen, wie z.B. der gesunden Entwicklung von Kindern und den Herausforderungen des Lebens, um alles unter einen Hut zu bringen und auch mit Humor und Entspanntheit den Familienalltag leben zu können.
Viele dieser Angebote werden durch unsere Kooperationspartner, u.a. die Familienbildungsstätte, die Erziehungsberatungsstelle der Caritas, die Frühförderstelle, das Gesundheitszentrum und die therapeutischen Praxen konzipiert und durchgeführt.

Qualitätsentwicklung
Regelmäßige „runde Tische“ als interdisziplinäre Arbeitsgruppen von pädagogischen Mitarbeiterinnen und Kooperationspartnern erweitern die Kompetenzen und führen zur Qualitätsverbesserung in der Beratung von Eltern und fördern die Bildungschancen der Kinder.

Therapeutische und beratende Angebote
Therapeutische Maßnahmen können, wenn eine Zustimmung der Krankenkasse diesbezüglich erfolgt, in den Kitas des Familienzentrums durchgeführt werden. Auch regelmäßige Gesprächstermine z.B. mit der Erziehungsberatungsstelle sind in den Räumen der Kitas möglich. Damit unterstützen wir Familien bei dem heraus-fordernden Spagat zwischen Familie und Beruf und ermöglichen kurze Wege.

Kindertagespflege
Wenn Sie Kindertagespflege in Anspruch nehmen möchten oder sich für die Tätigkeit einer Tagesmutter interessieren, können Sie sich mit dem Amt für Schule, Jugend und Sport in Verbindung setzen. In einem persönlichen Gespräch, werden alle Fragen zum Ablauf der Kindertagespflege, zur Antragsstellung und zu den Elternbeitragssätzen mit Ihnen geklärt.

Ihre Ansprechpartnerinnen bei der Stadt Kamp-Lintfort sind:

Frau Penk, Tel. 02842 - 912121
Frau Böhnke, Tel. 02842 – 912122

Kooperationspartner
     
   
   
   

 

   

 

Veranstaltungskalender
Familienzentrum St. Josef
07.12.17 Frauenfrühstück – Die Welt zu Gast bei Freunden

>> weitere Infos zu den Terminen
 

Informationen:
  Familienzentrum
  Aktuelles
  Konzept
  Sozialraumorientierung
  Kooperationen
  Veröffentlichungen
     
Zu den Kitas:
  Kita St. Paulus
  Kita St. Josef
  Kita St. Barbara
  Kita St. Marien
  Kita Kleine Oase
  KOT Gestfeld
  Kinder-Bücher-Kiste
     
Kontakt:
  Susanne Hausmann
  Susanne Hausmann,
Verbundleiterin
der Kindertages- einrichtungen in der Kirchengemeinde St. Josef
Rundstraße 114
47475 Kamp-Lintfort
Tel:02842/707314
Email:
hausmann-s@bistum-muenster.de

Angebote des Familienzentrums






 
Seitenanfang